RoadTrip Nordamerika digitales Reisemagazin

DAS REISEMAGAZIN

Keine Länder sind wohl besser geeignet für RoadTrips und Entdeckungen abseits der bekannten Wege als Kanada und die
Vereinigten Staaten von Amerika. Dabei sind die beiden nordamerikanischen Nationen durchaus sehr unterschiedlich. Ein paar Dinge jedoch haben Sie gemeinsam: endlose Highways, unberührte Natur, aufregende Städte und jede Menge zu erleben. Bleiben Sie neugierig!

unterstützt von
Super-Banner Ski USA.jpg

28.11.2018

Cowgirls, Videogames und ein Stück deutsche Vergangenheit: Die Kunstszene in Dallas und Fort Worth ist vielseitig. Neben Klassikern wie dem Dallas Museum of Art oder dem Kimbell Art Museum in Fort Worth gibt es interessante Themenmuseen wie z.B. ein Feuerwehrmuseum, und eins extra für Computerfreaks...

22.11.2018

Mehr als sechs Millionen Gäste besuchen jedes Jahr den Grand Canyon Nationalpark. 2019 jährt sich nun ein ganz besonderes Ereignis: Am 26. Februar 2019 wird die Gründung des Grand Canyon Nationalparks vor 100 Jahren gefeiert und ein Jubiläumsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen eingeläutet.

21.11.2018

Philadelphias Sehenswürdigkeiten und historische Attraktionen vermitteln eine Menge Wissenswertes über den vielfältigen Charakter der reizvollen Stadt an der Ostküste der USA. Nicht weniger aufschlussreich ist eine kulinarische Entdeckungstour mit den besten Gerichten und Restaurants der Stadt.

19.11.2018

2018 schreibt ein neues Kapitel für die beliebteste Plantage in Louisiana: ReDiscover Oak Alley ist eine Initiative, die die Geschichten aus der Vergangenheit zu neuem Leben erweckt. Ab sofort erleben Besucher hier eine Welt, die der Realität von damals viel näher kommt – und manche bisherigen Erken...

30.07.2018

Illinois feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Am 3. Dezember 2018 ist es genau 200 Jahre her, dass das fast 150.000 Quadratkilometer große Areal im amerikanischen Mittleren Westen als 21. Bundesstaat den Vereinigten Staaten von Amerika beitrat.

25.07.2018

„Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen sollten, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!“ Jeden Morgen begrüßte Truman Burbank alias Jim Carrey seine Zuschauer – selbstredend ohne zu wissen, dass er überhaupt Zuschauer hat. Selten gab es einen passenderen Drehort als Seaside für die...

Please reload

mehr Fotos in der RoadTrip Galerie
  • Vimeo Social Icon

© 2016/2018 die denkbar/RoadTrip, München, Deutschland, wg@roadtrip.cc