Saskatchewan: Übernachten im traditionellen Tipi im Wanuskewin Heritage Park

Pe kapaysik Miykowapi – „Komm und bleib über Nacht". So lautet das neue Programm des Wanuskewin Heritage Parks in Saskatchewan. Zwischen Mai und September können Besucher der kulturhistorischen und spirituellen Stätte der nördlichen Prärie-Ureinwohner im Opimihaw Valley auf dem Gelände des Parks in einem traditionellen Tipi übernachten. Wenn sich die Gäste am Abend am Lagerfeuer versammeln, wird Bannock, das typische Fladenbrot der Ureinwohner, gebacken, während beim Storytelling überlieferte First Nations-Geschichten erzählt und traditionelle Werte aus ihrem Leben vermittelt werden. Jede Übernachtung wird durch zwei frei wählbare Programmpunkte begleitet, darunter z.B. ein geführter Spaziergang, bei dem die traditionellen Heilmittel aus der Natur erläutert werden, ein Workshop zum Errichten eines Tipis oder die Vorstellung traditioneller Spiele der Ureinwohner.

Einzelübernachtungen sind leider nicht möglich, man muss sich einer Gruppe anschließen oder bereits als solche buchen. Der Preis bei einer Mindest-Gruppengröße von 15 Personen beläuft sich auf $ 46,- / Person. Ist die Gruppe kleiner als 15 Personen, wird eine Mindestgebühr von $ 690,- aufgerufen. Das Tipi Sleepover sollte außerdem mindestens drei Wochen im Voraus gebucht werden. Anfragen und Buchung über Telefon +1 (306) 931.6767 oder eMail bookings@wanuskewin.com.

Wanuskewin Heritage Park© Tourism Saskatchewan & Douglas E. Walker

​Der Wanuskewin Heritage Park liegt nördlich von Saskatoon am Rande der Prärie am Zusammenfluss von Opimihaw Creek und South Saskatchewan River. Seit mehr als 6.000 Jahren versammelten sich an diesem Ort die nördlichen First Nations, um gemeinsam auf Jagd zu gehen. Ihre Nachfahren nehmen heute die Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mit. Bei Tanzdarbietungen, Ausstellungen indigener Kunst und Mitmachprogrammen gibt es authentische Kultur zum Anfassen. Das Restaurant des Wanuskewin Heritage Parks zählt zu den besten First Nations-Restaurants in Kanada. Mit etwas Glück kann man bei einem Spaziergang durch das 145 Hektar große Parkgelände archäologische Ausgrabungen beobachten. Der Park gehört zu Kanadas National Historic Sites.

Weitere Infos unter www.wanuskewin.com und www.tourismsaskatchewan.com.

Weitere Artikel:
  • Vimeo Social Icon

© 2016/2020 die denkbar/RoadTrip, München, Deutschland, wg@roadtrip.cc