Illinois Office of Tourism startet Kampagne mit Indian Motorcycle und CRD International

01.10.2018

Illinois - Pontiac - Route 66 Mural © Illinois Office of Tourism

 

Die Route 66 wurde aus gutem Grund zur Legende. Sie ist nicht nur eine Straße, sondern vielmehr Sinnbild des klassischen amerikanischen Traums von Freiheit, Geschwindigkeit und unbegrenzten Möglichkeiten. Die sogenannte „Mother Road“ beginnt in Illinois, im Mittleren Westen der USA, und wurde seit ihrer Eröffnung 1926 von fast ebenso vielen Wahrzeichen wie Mythen begleitet. Legendär ist auch Indian Motorcycle, der älteste Motorradhersteller in den USA. Seit Einführung der ersten Prototypen 1901 hat Indian Motorcycle seinen ganz eigenen Stil entwickelt und leistungsstarke, qualitativ hochwertige und stolze Maschinen gebaut, die perfekt für eine Tour auf der Route 66 geeignet sind.

 

Gemeinsamer Messeauftritt und Gewinnspiel

Das Illinois Office of Tourism und Indian Motorcycle präsentieren sich vom 3. bis 7. Oktober 2018 gemeinsam auf der „INTERMOT" in Köln, einer der größten Motorradmessen Europas. Motorradfans können in Halle 10.1, Stand H051 Informationen zu den berühmten Straßen durch Illinois erhalten – darunter natürlich auch die legendäre Route 66. Der Nordamerika-Spezialist CRD International hat exklusiv für die Kooperation eine neue 12-tägige Rundreise aufgelegt, die USA-Begeisterte ab/bis Chicago entlang der Route 66 und der Great River Road in Illinois führt. Als besonderes Highlight wird eine dieser Reisen für zwei Personen, inklusive Hin- und Rückflug von Deutschland nach Chicago, den entsprechenden Hotelübernachtungen und Leihmotorrädern von Indian Motorcycle auf der Messe sowie online unter www.win-your-dream.de verlost. Bis zum 30. November 2018 können Interessierte ab 21 Jahren an dem Gewinnspiel „Win your dream!“ teilnehmen.

 

Great River Road St Louis © Illinois Office of Tourism

 

Neue Rundreise Route 66 & Great River Road

Die neu aufgelegte Tour des Hamburger Reiseveranstalters CRD International führt von der faszinierenden Großstadt Chicago über die Mutter aller Straßen zunächst nach Springfield, die Hauptstadt des Bundesstaates, und anschließend nach Alton. Dabei warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten am Wegesrand auf die Reisenden. Entlang des Mississippi Rivers geht es dann zurück gen Norden, begleitet von vielen beeindruckenden Einblicken in die unberührte Natur des Great River Countrys. Während der gesamten Reise begeistert das „American Heartland“ Illinois mit großartiger Vielfalt. Buchbar ist die Rundreise unter www.crd.de

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter Teilen
Please reload

Weitere Artikel:

Farbenfrohe Herbstzeit in Utah

02.09.2019

Drei Americana-Musikfestivals in Tennessee

31.08.2019

Philadelphia: „Knasturlaub“ mal anders

30.08.2019

1/10
Please reload

  • Vimeo Social Icon

© 2016/2018 die denkbar/RoadTrip, München, Deutschland, wg@roadtrip.cc