Mit der Familie zum Skifahren nach Colorado

11.01.2019

Colorado ist ein seit langem beliebtes Winterziel für Familien aus nah und fern, die eine gute Zeit mit der Familie in den Bergen verbringen möchten. Die Mitgliedsresorts von Colorado Ski Country USA (CSCUSA) bieten Dutzende von familienfreundlichen Angeboten, Rabatten und Angeboten für alles, von Unterkünften und Lifttickets bis hin zu Verleih und Unterricht. Nachfolgend findet Ihr ein paar Tipps für Familien, um einen erfolgreichen Tag auf den Pisten von Colorado zu verbringen.

 

Sunlight Mtn Resort © Deanna TreVizo

 

Planung ist wichtig

Durch die frühzeitige Buchung eines Skiurlaubs können Familien die günstigsten Preise und Bundle-Angebote nutzen. Für internationale Gäste kann die Buchung von Unterkünften und Liftkarten im Voraus erhebliche Einsparungen bedeuten. Die Gems Card, die entweder zwei Tickets mit Buy-one-get-one oder zwei Ticket mit 30 % Rabatt für Erwachsene in 11 Skigebieten in Colorado für nur 25 Dollar bietet, bietet Familien eine gute Gelegenheit, mehrere Skigebiete im ganzen Bundesstaat zu besuchen.

 

Skikurse

Professioneller Unterricht ist eine gute Idee für alle – Anfänger oder Fortgeschrittene,  die ihr Können auffrischen oder auch einmal abseits der Pisten fahren möchten. Die Skigebiete von Colorado bieten eine Vielzahl von Unterrichtsmöglichkeiten, darunter ganz- und halbtägigen Gruppenunterricht, Privatunterricht und mehrtägige Unterrichtspakete.

 

Die richtige Kleidung

Colorado wird von ständig wechselnden Wetterbedingungen beherrscht. Achtet darauf, dass jeder in der Familie darauf vorbereitet ist. Unterwäsche, Helm und wasserdichte Hosen, Jacken und Handschuhe sind ein Muss. Auch nicht zu vergessen sind Sonnencreme und Lippenpflegestift.

 

Spaß haben

Für Familienmitglieder, die kein Interesse am Skifahren oder Snowboarden haben oder sich eine Auszeit von den Pisten gönnen möchten, bieten die Skigebiete Dutzende familienfreundlicher Non-Skiing-Aktivitäten. Zusätzlich zum Skifahren können Familien ihre Tage mit Schlittschuhlaufen, Schneeschuhlaufen, Tubing, Shopping und mehr verbringen. Eine vollständige Liste der Aktivitäten findet Ihr hier: www.coloradoski.com/non-skiing-activities.

 

Die Kids sagen an!

Einige Kinder sind früher bereit für die Pisten als andere. Lasst Euch von der Abenteuerlust und dem Spaß Eurer Kinder leiten. Denkt daran, dass Pistensport junge wie ältere Beine gleichermaßen müde machen kann. Macht Pausen und bleibt realistisch, wie viel Zeit auf dem Berg wirklich nötig ist, damit alle Spaß haben.

 

Januar ist Learn to Ski- und Snowboard-Monat

Für Familien, die zum ersten Mal auf den Brettern stehen, ist der Januar eine gute Zeit zum Lernen. Im Rahmen des National Learn to Ski and Snowboard Month (LSSM) bieten die Skigebiete von Colorado einige der besten Angebote der Saison für Lifttickets, Verleih und Anfängerunterricht.

 

 © Copper Mountain Resort

 

Hier einige der besten Angebote für Familien in den Skigebieten der CSCUSA-Mitglieder:

 

Wolf Creek

Wolf Creek bietet Familienjahreskarten an, die Familien mit zwei oder mehr Mitgliedern einen Sonderpreis pro Familienmitglied für Wolf Creek Jahreskarten anbieten. Saisonkarteninhaber mit Kleinkindern, die Skifahren oder Snowboarden lernen, können ihre kleinen Schredder zu einem ermäßigten Preis in Wolf Pups oder Wolf Riders eintragen. Weitere Informationen unter www.wolfcreekski.com.

 

Winterpark

Winter Park bietet ein spezielles Urlaubspaket, das 200 $ Resortkredit beinhaltet. Jede Familie, die mindestens vier Nächte lang in WPR-Unterkünften bleibt, erhält ein Resortguthaben von 200 $, das für alles außer Lifttickets gut ist, einschließlich Essen und Getränke, Skikurse, Einzelhandel und mehr. Weitere Informationen unter www.winterparkresort.com.

 

Telluride

Für Familien, die einen engagierten und spezialisierten Unterricht wünschen, bietet Telluride Privatunterricht an, der für bis zu fünf Freunde oder Familienmitglieder angeboten wird. Der Unterricht ist in ganztägig oder halbtägig möglich. Weitere Informationen unter www.tellurideskiresort.com.

 

Telluride Family Sk iLesson © Telluride Ski Resort

 

Steamboat

Steamboat bietet Unterricht und Guiding speziell für Familien an. Weitere Informationen unter www.steamboat.com.

 

Silverton Mountain

Neu in diesem Winter wird Silverton Mountain die Women's International Ski Day Celebration vom 11. bis 13. Januar 2019 veranstalten. Dieses familienfreundliche Ereignis für fortgeschrittene und sehr gute Skifahrer und Snowboarder umfasst Guiding, Demos und Partys. Weitere Informationen unter www.silvertonmountain.com.

 

Purgatory

In Purgatory bleibt der Skispaß für Familien erschwinglich, da alle Kinder, die in der vierten Klasse und jünger sind, einen kostenlosen Saisonpass erhalten. Es ist kein Kauf eines Saisonpasses für Erwachsene erforderlich. Weitere Informationen unter www.purgatoryresort.com.

 

Powderhorn

Das Skigebiet bietet diese Saison „Learn to Ski Free“ Kurse. Diese Kurse werden für Wintersportler ab acht Jahren angeboten und finden jeden Sonntagmorgen (außer in der Ferienzeit) statt. Der Unterricht beinhaltet kostenloses Mietmaterial und das kostenlose Easy Rider Liftticket. Weitere Informationen unter www.powderhorn.com.

 

Monarch Mountain

Monarch bietet Familien gebündelte Rabatte auf Liftkarten, Mietwagen und Unterrichtspakete. Familien sollten dafür vor Ort das Rental and Lesson Center für weitere Informationen besuchen. Weitere Informationen unter www.skimonarch.com.

 

Loveland

Loveland bietet Familien-Privatunterricht für bis zu vier Familienmitglieder ab sieben Jahren an (morgens oder nachmittags). Weitere Informationen unter www.skiloveland.com.

 

Kendall Mountain

Kendall bietet einen Family Season Pass für zwei Erwachsene und zwei Kinder über sechs Jahre an, mit einem optionalen Zusatz für zusätzliche Kinder. Weitere Informationen unter www.skikendall.com.

 

Howelsen Hill

Familien nutzen die Pisten in Nordamerikas ältestem Skigebiet an „Ski Free“-Sonntagen kostenlos. Weitere Informationen unter www.steamboatsprings.net.

 

Granby Ranch

Der Privatunterricht für Freunde und Familie der Granby Ranch ist eine großartige Gelegenheit für bis zu vier Familienmitglieder, zusammen mit einem Privatlehrer Ski zu fahren. Einzelunterricht in der Gruppe ist ganztägig und halbtägig möglich. Weitere Informationen unter www.granbyranch.com.

 

Echo Mountain

Die Echo Mountain Ambassadors haben diese Saison ein neues On-Mountain-Angebot. Im Anfängerbereich und auf dem ganzen Berg bieten die Botschafter Coaching, Tipps und Vorschläge, die Gästen und Familien helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Weitere Informationen unter www.echomntn.com.

 

Copper Mountain

Familien am Copper Mountain können ihre Kinder in Saisonprogramme für Jugendliche von 3 bis 18 Jahren eintragen. Weitere Informationen unter www.coppercolorado.com.

 

Cooper

Alle Skikurse für Erwachsene und Kinder sind preiswert, das Skigebiet bietet zusätzliche 10 % Rabatt, wenn der Unterricht online gebucht wird. Weitere Informationen unter www.skicooper.com.

 

Aspen Snowmass

Für Aspen Snowmass gibt es einen umfassenden Familienführer mit Informationen und Tipps, wie man bei Unterkunft, Lifttickets, Verleih, Unterricht und mehr Geld sparen kann. Den Führer gibt es unter www.aspensnowmass.com.

 

Arapahoe Basin

Zu den besten Angeboten für Familien im Arapahoe Basin gehören eine Privatstunde für bis zu vier Familienmitgliedern oder das Flex 4 Unterrichtspaket, das vier voll übertragbare Halbtageskurse für Erwachsene oder Kinder bietet. Weitere Informationen unter www.arapahoebasin.com.

 

www.coloradoski.com

 

Arapahoe Basin © Dave Camara

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter Teilen
Please reload

Weitere Artikel:

Farbenfrohe Herbstzeit in Utah

02.09.2019

Drei Americana-Musikfestivals in Tennessee

31.08.2019

Philadelphia: „Knasturlaub“ mal anders

30.08.2019

1/10
Please reload

  • Vimeo Social Icon

© 2016/2018 die denkbar/RoadTrip, München, Deutschland, wg@roadtrip.cc