Chicago ist die attraktivste Großstadt in den USA

Die Leser von Condé Nast Traveller haben Chicago zum zweiten Mal in Folge zur "Besten Großstadt in den USA" gewählt. Die Beibehaltung des Spitzenplatzes ist der Beweis für Chicagos wachsende Attraktivität als führendes Reiseziel v.a. im Bereich Kultur und Kulinarik das es auf immer mehr auf die "Bucket Lists" der Reisenden schafft.

Fast eine halbe Million Leser des Condé Nast Traveller Magazins haben eine rekordverdächtige Anzahl an Antworten eingereicht, was die diesjährige Auszeichnung besonders bemerkenswert macht.

© Angie McMonigal / courtesy CAF

Dieser Award ist für die Stadt Chicago welche auf nationale und internationale Ebene Anerkennung genießt. Einschließlich seine hochgelobten kulinarischen Szene, preisgekrönter Michelin-Sterne Restaurants und den James Beard Awards. Dazu kommen die beliebten Flusskreuzfahrten und der neu erweiterte Riverwalk. Die zunehmende Anzahl an Hotelangeboten, kombiniert mit der bemerkenswerten Vielfalt in punkto Architektur, erstklassigem Live-Theater und Entertainment. Es wird schnell ersichtlich warum es immer mehr Reisende aus aller Welt nach Chicago zieht.

"Es ist immer von Bedeutung, wenn eine führende Reisepublikation und ihre versierten und kenntnisreichen Leser die Stadt zum beliebtesten Reiseziel der Nation wählen," sagte David Whitaker, Präsident und CEO von Choose Chicago. "Aber jetzt im zweiten Jahr in Folge ausgewählt zu werden - dass spricht einfach Bände über die Art von Stadt und das Reiseziel zu dem Chicago geworden ist. Die Erfahrungen die unsere Gemeinde sammelt und die Bestätigung der allgemeinen Anstrengungen, um die Welt nach Chicago einzuladen und willkommen zu heißen. Es ist eine ziemliche Leistung, an der Spitze zu sein – jedoch umso mehr Arbeit, um an der Spitze zu bleiben."

"Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Bewohner, die dazu beigetragen haben, Chicago zur besten Großstadt Amerikas zu machen. Von unseren preisgekrönten Restaurants bis hin zu weltberühmten Kulturinstitutionen und alle aufregenden Vierteln dazwischen, diese Anerkennung bezieht sich ebenso auf ihre Bemühungen als auch auf unsere starke Tourismusbranche. Gemeinsam werden wir weiterhin das Beste unserer Stadt hervorheben und sicherstellen, dass Chicago auch in den kommenden Jahren das Top-Ziel bleibt. " sagte der Bürgermeister der Stadt Chicago Rahm Emanuel.

Der Reader's Choice Award von Condé Nast Traveller wurde 1988 ins Leben gerufen und gilt als die am längsten laufenden und renommierteste Auszeichnung für Exzellenz in der Reiseindustrie. Allgemein sind die Awards bekannt als "das Beste vom Besten des Reisens". Hier posten und bewerten Leser ihre Meinung zu ihren besten Reiseerlebnissen aus aller Welt. Etwa eine halbe Million Leser wählen die USA als ihre Lieblingsdestination.

www.choosechicago.com

Weitere Artikel: